Washington-DLC: Download auf Steam jetzt möglich

Wie letzte Woche angekündigt, ist heute der Washington-DLC erschienen. Die Erweiterung ist ab sofort verfügbar und kann unter anderem auf Steam erworben und dort auch direkt heruntergeladen werden. Alle Infos zur Erweiterung gibt es auf dieser Seite, wobei ich das wichtigste in Kürze noch einmal nachfolgend zusammenfasse:

  • 3800 Meilen neuer Straßen
  • 16 Städte (Vancouver, Longview, Aberdeen, Olympia, Tacoma, Seattle, Everett, Port Angeles, Bellingham, Omak, Wenatchee, Yakima, Kennewick, Grand Coulee, Spokane, Colville)
  • Über 20 bekannte Brücken
  • 10 original nachgebaute Truckstops
https://www.youtube.com/watch?v=rfMXLvxqgoI

6 Kommentare

  1. Wann erscheint die Box Version? Bei einigen Online-Händlern und Elektrofachmärkten ist nichts davon erwähnt.

  2. Finde es als bestes DLC von ATS.
    Hätte mir nur mehr neue Ladungen gewünscht.
    Besonders für den Chip Van Auflieger. In anderen Staaten bekommst für ihn leider
    nur Altverpackungen. Habe ihn gleich wieder verkauft.
    Fahre jetzt wieder (wie in ETS 2) Container

  3. @Rombastisch
    Versuch mal in den Sitzeinstellungen den Sitz nach vorne zu machen und gleichzeitig das Sichtfeld größer zu machen, dann ist das mit den Außenspiegeln wieder normal.

  4. ETS 2 ist gut – ATS ist super! Darauf habe ich gewartet! Weite Landschaften, die Rockis und dann die Brummis, einfach spitze! Danke SCS Team! Vllt. kommt jetzt Texas!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.