Offene Beta 1.37 gestartet

Es ist mal wieder Zeit für eine neue offene Beta: Die Version 1.37 ist jetzt als genau solche für den American Truck Simulator auf Steam verfügbar. Damit habt jetzt auch Ihr die Möglichkeit, die neue Sound-Engine FMOD auszuprobieren, über die ich schon im letzten Blogeintrag erzählt habe. Da mit der neuen Engine alle bisherigen Sound-Mods ihre komplette Funktion verlieren, wurde die offene Beta relativ früh veröffentlicht, sodass die Modder-Community genug Zeit hat, sich in die neuen Programme und technischen Möglichkeiten einzuarbeiten, ehe die Version 1.37 den Beta-Status verlässt.

Die neue Sound-Engine bringt aber nicht nur Moddern neue Möglichkeiten: Das Öffnen der Fenster auf Fahrer- und Beifahrerseite hatte ich bereits angesprochen, auch die Einstellungen wurden überarbeitet, sodass es nun möglich ist, sich die Sound-Pegel nahezu jeder Quelle auf seine Bedürfnisse abzustimmen.

Neue Sound-Einstellungen

Mit der neuen Beta kommt auch die Option, sich frei zu fuß bewegen zu können. Ganz frei dabei jedoch nicht, denn der neue Kamera-Modus ist auf die Werkstatt und den LKW- und Auflieger-Konfigurator beschränkt. Dort ist es aber möglich, sich sein künftiges Gefährt aus allen Perspektiven anzuschauen.

Freier Bewegungsmodus in der Werkstatt

Last but not least gibt es mit der neuen Version auch ein paar Auflieger, nämlich den Lebensmitteltanker sowie einige neue Lenkräder als Teil des Steering Creations Pack DLCs.

Lebensmitteltanker
Neue Lenkräder

Wie immer an dieser Stelle der Hinweis, dass die Beta keiner finalen Spielversion entspricht und Fehler und Abstürze verursachen kann. Die offene Beta gibt es wie auch das Spiel auf Steam, eine Anleitung zur Installation gibt es hier.

3 Kommentare

  1. Vorher bin ich immer mit Dachkamera gefahren um den Verkehrslärm zu hören.
    Jetzt fahre ich mit Innenansicht. Fenster auf und los geht’s. War eine sehr gute Idee.
    Hoffe es kommt bald bei ETS2.

  2. Du hast unten in der Mitte die Möglichkeit, die Kamera zu wechseln. Wie im Blogeintrag geschrieben, funktioniert das aber nur in der Werkstatt/LKW-Händler.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.