Colorado, die Gamescom 2020 und #CruisingIdaho

Letztes Wochenende ist das #CruisingIdaho-Event zu Ende gegangen und es wird Zeit, hier mal ein wenig zurückzuschauen. Nachdem das eigentliche Community-Ziel von 30 Millionen Meilen bereits nach weniger als 72 Stunden erreicht wurde, wurde das Event zum Ende hin noch um eine Woche verlängert, damit jeder in Ruhe sein persönliches Ziel erreichen und Idaho erkunden kann. Insgesamt wurden in den rund fünf Wochen über 123 Millionen Meilen während gültiger Aufträge abgefahren, die Summe der Masse der absolvierten Lieferungen beläuft sich auf 6,8 Millionen Tonnen. Was mich noch interessiert hätte, wozu man dieses Mal aber keine Statistiken gebracht hat, wäre die Gesamtzahl an Teilnehmern und Spielern, die das Ziel erreicht haben. Vermutlich wollte man hier aber keinen Vergleich mit dem ja deutlich erfolgreicheren Euro Truck Simulator 2 liefern, wobei ich persönlich nie finde, dass man sich in solchen Fällen dafür verstecken müsse.

#CruisingIdaho
#CruisingIdaho

An die, die das persönliche Ziel erreicht haben und sich somit für beide Belohnungen qualifiziert haben, hier noch einmal der Hinweis, diese auf der Events-Seite auf World of Trucks auch einzulösen.

Während wir uns in den letzten Wochen im Detail Idaho angeschaut haben, haben die Entwickler die Zeit genutzt und weiter am nächsten Staat gearbeitet, welcher auf den Namen Colorado hört. Unser erster Blick umfasst heute einige Impressionen vom typischen Straßennetzwerk samt einiger bekannter Elemente, wie dem „Mousetrap“, einem sehr bekannten Autobahnkreuz der I-25 und I-70 in Denver. Auch beim Thema Truck Stops geben sich die Entwickler wieder Mühe, diese möglichst authentisch aber auch abwechslungsreich und individuell zu gestalten.

Eindrücke aus Colorado
Eindrücke aus Colorado
Eindrücke aus Colorado
Eindrücke aus Colorado
Eindrücke aus Colorado
Eindrücke aus Colorado
Eindrücke aus Colorado
Eindrücke aus Colorado

Last but not least auch an dieser Stelle noch der Hinweis auf die aktuell und nur noch bis heute stattfindende Gamescom 2020, die aufgrund der aktuellen Pandemie ja nur online ausgetragen wird. Wer sich für Simulatoren abseits des Truckfahrens interessiert, wird womöglich unter anderem die Ankündigungen des Bus Simulator 21, des Tram-Simulators TramSim oder des neuesten Add-Ons für den Farming-Simulator 19 interessant finden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.